und was man sonst mit seinem leben noch so anfangen kann......

 



und was man sonst mit seinem leben noch so anfangen kann......
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 

https://myblog.de/phalanxc

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  Leidensgenosse
 
paaardyy

geh jetzt saufen :D
13.12.05 19:51


still monday....

der heutige Tag begann doch recht unspektakul?r also ohne besondere zwischenf?lle. Konnte heute eine halbe stunde l?nger schlafen, d.h f?r mich also 07:00 Uhr aufstehen, da der nette statistik proff uns heute erst um 08:00 statt um 07:30 wie sonst antanzen liess. Ich empfand dies als eine tolle sache da ich so den vortag bis nachts ausnutzen konnte (abendlicher Film auf NDR recht uninteressant aber sp?t). W?rde ja auch sp?ter aufstehen ( 1~2 min. fussweg zur Uni) aber ohne morgentliches fr?hst?ck bin ich meist ein Wrack, ausserdem bleibt so noch zeit f?r fr?hst?ck "und" den morgentlichen badezimmer aufenthalt. Eigentlich hatte ich es mir heute zum ziel gesetzt in die Uni zu latschen mich irgendwo hinzusetzen und den worten des Proffessors zu lauschen, einmal ganz alleine sitzen zwischen v?llig fremden war mein heutiges ziel, was nat?rlich zum scheitern verurteilt war da ich schon kurz nach betreten des H?rsaals einen guten kollegen sah und mich auch gleich neben ihn setzte (diese verdammte gruppendynamik, ich komme einfach nicht dagegen an, denke das es in den menschlichen genen vewurzelt ist), auch der zweite teil des plans scheiterte da ich schon kurz nach beginn der vorlesung meinen Laptop auspackte und anfing zu surfen, da war nat?rlich an den proff nicht zu denken. Die zeit rauschte dann nat?rlich in rasender geschwindigkeit dahin, und das ende der Vorlesung trat ein, wir packten unsere sachen zusammen, und trotteten zu Physik,
12.12.05 23:36


na sowas........

ich hab mich nun also doch tats?chlich dazu ?berreden k?nnen doch endlich einen blog anzulegen, hoffe das ich so den allt?glichen Wahnsinn der mir und denen um mich herum so passiert f?r die ewigkeit festhalten zu k?nnen. Ich will mich ja nicht beschweren ?ber mein Leben oder sontiges (beschwere mich wirklich eher selten) aber es ist nunmal so das manchen leuten eher weniger passiert und manchen leuten dann alles auf einmal. Meine frage ist nicht glaubst du an Gott oder glaubst du an das schicksal, oder an bestimmung, nein meine frage ist viel eher "glaubst an die Gottverdammten Gesetze von Murphy?", man kennt das ja ein Brot f?llt immer auf die Marmeladen seite, Zahnschmerzen bekommt man immer Samstag abend, oder warum verdammt noch mal sind sachen die ich kaufe immer den n?chsten Tag im sonderangebot. Es gibt sicher einige denen zumindest eine von diesen Sachen schon selbst einmal wiederfahren ist. Wie sieht die sache aber aus wenn man anscheinend an einem tag geboren ist der wohl Murphies Day heissen k?nnte geboren wurde, wenn man diese Gesetze einfach lebt, diese fragen stelle ich mir in etwa jeden tag. Leute die mich kennen wissen was ich meine, und leute die mich kennenlernen merken es einfach nach einer gewissen zeit. Also "Bin ich Muprhy?" hmm wenn es so ist dann kenne ich zumindest eine Person die es mindestens genauso trifft...
12.12.05 23:12





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung